Aktuelles

Nächster Termin: 21.10.2019
16.30 Uhr, Treffpunkt Netto, Gersweilerstr. 62 gegenüber Calypso

Dreck weg Nummer der ZKE
0800-888 5678

Sauberes Alt-Saarbrücken
Engagierte Bürgerinnen und Bürger wünschen sich nicht nur einmal im Jahr am Picobellotag einen sauberen Stadtteil. Sie treffen sich deshalb regelmäßig mit dem ZKE als offene Gruppe, um mit kleinen und auch mal größeren Aktionen eine besonders verschmutzte Ecke aufzuräumen und zu reinigen. Die Termine dieser sog. „Flashmobs“ werden auf der Webseite der Gruppe unter >www.nebenan.de< und auf der Internetseite des Stadtteilbüros www.altsb.de bekannt gegeben. Natürlich erfahren Interessierte auch direkt im Stadtteilbüro wo als nächstes sauber gemacht wird. Gerne können Sie uns unterstützen und mitmachen, damit unser Stadtteil attraktiv und lebenswert bleibt. Die Aktionen dauern nie länger als eine Stunde.

Was können Sie sonst für einen sauberen Stadtteil tun?
Schon der gute alte Johann Wolfgang von Goethe schrieb: „Ein jeder kehre vor seiner Tür und sauber ist das Stadtquartier!“ Wenn Sie trotzdem eine Dreckecke finden: Rufen Sie kostenlos beim ZKE unter 0800-888 5678 an und melden Sie den Ort.
Liegt der Wochenspiegel vor dem Haus statt im Haus? Rufen Sie dort an, beschweren Sie sich.
Und: Beteiligen Sie sich in der Gruppe „Sauberes Alt-Saarbrücken“

Bei der letzten Aufräumaktion auf dem Spielplatz Komturstraße am 19. August sind wir musikalisch von Sven mit seiner Trommel unterstützt worden.

Gruppe Deutsche Schrift
Wir sind eine kleine Gruppe, die sich einmal pro Monat trifft, um alte Schriften wie Kurrent, Sütterlin oder Fraktur zu lesen und zu schreiben, damit diese Schriften nicht in Vergessenheit geraten. Außerdem sind viele alte Dokumente und Unterlagen in diesen alten Schriften verfasst.
Unser Treffen findet im Stadtteilbüro statt. Wer mehr über unsere Gruppe wissen will, kann uns auf unserer Website besuchen: www.deutsche-schrift-saar.com .
Das nächste Treffen findet am 18. September um 16:00 Uhr statt.

Die neue Alt-Saarbrigger Schniss ist da!
Am 23. August wurde die neue Ausgabe unserer Stadtteilzeitung Alt-Saarbrigger Schniss verteilt. Auf 28 Seiten enthält sie ineressante Nachrichten aus dem und über den Stadtteil. Gerne können Sie im Stadtteilbüro noch weitere Exemplare erhalten.

Die Alt-Saarbrigger Schniss wird kostenlos an alle Haushalte im Unteren Alt-Saarbrücken zwischen Westspange und Malstatter Brücke sowie Autobahn und Bellevue verteilt. Wenn Sie außerhalb dieses Gebietes wohnen, können Sie sie hier downloaden. Oder kommen Sie ins Stadtteilbüro und holen Sie sich ein gedrucktes Exemplar bei uns ab.F

Dienstagmittag, 22. Oktober

gibt es mehr als Kaffee und Kuchen. Das Stadtteilbüro und die Kirchengemeinden laden Seniorinnen und Senioren herzlich zu einem bunten Programm ein.