Aktuelles

Liebe Alt-Saarbrückerin, lieber Alt-Saarbrücker!

Leider macht die gegenwärtige Corona-Lage auch keinen Bogen um uns. Wir müssen daher alle öffentlichen Veranstaltungen aussetzen und können derzeit auch keinen Mittagstisch anbieten.
Wir haben deshalb einen telefonischen Bereitschaftsdienst eingerichtet.
Sie erreichen uns täglich von 9:00-14:00 Uhr unter 0681-512 52.
Wir versuchen alle Fragen und Anliegen zu beantworten und so zu helfen, wie es derzeit möglich ist.

Sozialberatungsstelle

Auch die Sozialberatungsstelle ist unter der oben genannten Telefon-Nr. zu erreichen. Außerdem über Email unter c.armborst@quarternet.de
Neu: Wenn Familien durch das Corona-Virus weniger Einkommen erhalten, kann möglicherweise zusätzlicher Kindergeldzuschlag beantragt werden.
Auf der Internetseite www.notfall-kiz.de erfahren Sie mehr darüber. Voraussetzung ist der Bezug von Wohngeld. Auch hier können Sie sich bei Fragen gerne telefonisch an das Stadtteilbüro wenden.

Hier online: Die Alt-Saarbrigger Schniss
Wir haben eine neue Alt-Saarbrigger Schniss herausgegeben. Es handelt sich allerdings um eine Sonderausgabe.
Warum Sonderausgabe?
Wie überall ist auch der Stadtteil Alt-Saarbrücken in einer Ausnahmesituation und niemand weiß, wie lange er noch dauert. Es dreht sich alles nur um das eine Thema: Corona. Auch in der Alt-Saarbrigger Schniss. Deshalb ist es keine normale Schniss. Aber sie ist trotzdem interessant: Ganz viele Menschen kommen zu Wort: Wie gehen die Alt-Saarbrückerinnen und Alt-Saarbrücker mit dieser Krise um?
Sie können die Sonderausgabe hier downloaden. Oder rufen Sie uns an. Dann bekommen Sie ein gedrucktes Exemplar von uns geschickt.